Mittwoch, 11. Februar 2009

Käfertreffen in Curitiba

Schon letztes Jahr bin ich Anläßlich des "Dia nacional do Fusca" nach Curitiba gefahren. Dia nacional do Fusca = Nationalfeiertag für Käfer. Da letztes Jahr das Wetter nicht das beste war, waren nur etwa 150 Fahrzeuge anwesen. Dieses Jahr waren es über 600!

Auf der Reise bekam der TL eines Freundes leider Bremspedalweg bis zum Boden. Nach zwei Stunden Zwangspause war das Problem jedoch behoben.



Ich hatte meinen T1 vollgepackt mit Teilen, um auf dem Treffen zu verkaufen. Dadurch hatte ich den ganzen Tag leider nicht einmal 15 Minuten Zeit, um mir Fahrzeuge anzusehen oder Fotos zu machen.


Das Gelände des Treffens war bis zum bersten gefüllt. Nicht einmal die Veranstalter hatten mit so einem Ansturm gerechnet.


Mehr Fotos vom Treffen gibt es auf meiner Homepage
Fotoalbum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen